Do you agree with these economic statements?

  1. There will only be much work (employed people) there, wherever money is invested in real economy.
    Es gibt immer nur dort in der freien Realwirtschaft viele Arbeitsplätze, wo auch viel Geld investiert wird.
  2. If rich guys and governments invest only in growth markets, swaps and derivatives and we only play permanently ‘bank rescue’, then we will have less employed people in Europe.
    Wenn reiche, vermögende und beamtete Leute, sowie Regierungen nur Geld in Wachstumsmärkte, Derivate (Swaps und Termingeschäfte) investieren und wir nur andauernd “Banken-Rettung” spielen, dann heisst das noch mehr Arbeitslose in Europa.
  3. If the €-zone has a total of a total negative trade balance and a total of total negative account balance (rich people invest their wealth outside €urope), then the € devalues.
    Haben alle Staaten der €-Zone gemeinsam über einen längeren Zeitraum eine negative Gesamt-Außenhandelsbilanz und eine negative Gesamtzahlungsbilanz mit dem Rest der Welt, dann wird der € gegenüber den anderen Währungen an Wert verlieren.
  4. If the € devalues and real economy is simultaneously shrinking and the oil price quoted in $ becomes more expensive for us, we might have a big problem.
    Wenn der € gegenüber dem US$ stark an Wert verliert und der Ölpreis in $ oder Rubel sehr stark ansteigen sollte, dann haben wir wahrscheinlich ein größeres Problem hier.
  5. If there are much unemployed people in Europe, the states in €-zone have less tax revenue.
    Wenn es viele Arbeitslose gibt, dann haben die Staaten weniger Steuereinnahmen.
  6. We do not need to mass-produce for China , we need to produce in B2C well marketed class products such as wines or RedBull® or BMW® for China and in B2B industrial units and med. tech.
    Wir brauchen keine Massenprodukte zum Export in den chinesischen und asiatischen Markt erzeugen, die wenigen Europäer können mit Klasse-Produkten den Mittelstand aufwärts versorgen.
  7. To fight against youth unemployment with a budget of 15.000.000,-€ in whole Europe is quiet stupid, right?
    15Millionen € als Maßnahme gegen die Jugendarbeitslosigkeit in ganz €uropa ist idiotisch, oder?
  8. Social and Economic are just one thing: without economic action here, any kind of social system will be impossible.
    Sozial und Wirtschaftlich sind Wirklichkeit eines, ohne wirtschaftliche Maßnahmen wird jede Art von Sozialsystem unmöglich sein.
  9. The next hyperinflation is as safe as the ‘Thank God‘ in prayer and politics is doing everything at the moment to ensure that real economy is shrinking.
    Die nächste Hyperinflation kommt so sicher, wie das “Amen im Gebet” und die Politik setzt im Moment alles daran, dass die Realwirtschaft in Europa schrumpft.
Advertisements

One thought on “Do you agree with these economic statements?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s