Brauchen wir Banken?

“Brauchen wir Banken?” exzellenter Artikel

finanzenlounge

Am 2. November habe ich auf dem Hamburger Börsentag den Vortrag “Brauchen wir Banken?” gehalten. Weil einige Twitter-Freunde, die ja nicht gerade alle in Hamburg leben, gerne das nicht vorhandene Handout haben wollten (ich referiere in der Regel frei und orientiere mich nur an einigen Folien), fasse ich hier den Vortrag (mit einigen Ergänzungen) zusammen- natürlich nicht nur für Twitter-Freunde:B1_________________________________________________________________________

b2Um diese Frage zu beantworten, betrachten wir zunächst die Banken so, wie ein Investor jedes andere Unternehmen auch analysieren würde. (In gewissen Sinn ist jeder von uns, der Geld bei einer Bank anlegt ein Investor der Bank. Ich zeige es gleich noch näher auf). Um ein Unternehmen zu analysieren bietet sich die Betrachtung der Bilanz an: Die rechte Seite der Bilanz gibt

View original post 1,641 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s